Sommerfest Nordrhein-Westfalen

25 Jahre NRW in Brüssel

27. Juni 2011

Dr. Angelica Schwall-Düren

Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen

hatte zu diesem NRW Sommerfest in Brüssel eingeladen.

Ablauf und Organisation für die Bewirtung der Gäste des NRW Sommerfestes erfolgte in Zusammenarbeit

mit Birgit Essling (Europa Büro Kreis Lippe) im Auftrag des NRW-Landkreistages.

Da telefonisch bzw. per Mail  nicht alle Feinheiten mit den zuständigen Ansprechpartnern-/innen

abgeklärt werden konnten,

haben sich August Rettig (Vorsitzender BiOlkal e.V.) und Stefan Lange (Küchenchef Alter Krug Helpup)

auf Einladung der Landesvertretung auf den Weg nach Brüssel gemacht um vor Ort  den erforderlichen Ablauf für das NRW Sommerfest am 27. Juni mit Frau Pochet und Herrn Falk zu besprechen.

Des Weiteren wurden zur vollsten Zufriedenheit und mit großer Erleichterung die Küchenausrüstung, Stromanschlüsse, Anfahrtmöglichkeiten und Unterbringung in Augenschein genommen.

Zum Abschluß reichte die Zeit noch zu einem kurzen  Kultur-Rundgang durch Brüssel

unter Führung von Birgit Essling. 

Organisation

Marianne Thomann-Stahl

Regierungspräsidentin der Bezirksregierung Detmold

begrüßt das BiOkal-Team kurz vor Beginn der Bewirtung

 in der nach beiden Seiten abgeriegelten festlich geschmückten

Rue Montoyer am BiOlokal-Zelt direkt vor dem Kücheneingang.

Auf dem Sommerfest gab es an einem extra Bierstand

Detmolder Strate Bier vom Faß.

(Ausschank erfolgte in eigener Regie)

 Zwischendurch wurden interessante Gespräche

  über weitere Aktivitäten von BiOlokal geführt.

Zufriedenheit - Dankbarkeit

Zwei Mitorganisatoren des Vereins BiOlokal

BioAugust und MoorAugust

beim nächtlichen Rundgang beim NRW Sommerfest in Brüssel.

Energie Region Ostwestfale-Lippe

intelligent - ideenreich - erholsam

Festlich geschmückte Rue Montoyer 47

Der festlich geschmückte Terassengarten im Innenhof

konnte zeitgleich ebenfalls genutzt werden genutzt werden.

(leider kein Foto)

 

Kurz vor Mitternacht in Brüssel

 

Ein sehr schönes und harmonisches Fest

nähert sich dem Ende

Bis auf einen kleinen Rest wurden rund

 1000 Speisen zubereitet und zum Verzehr ausgeteilt.

Als Dankeschön für den tollen Einsatz

wurde das BiOlokal-Team

noch nach Mitternacht im Sommergarten von

HOTEL METROPOLE

mit köstlichen Speisen verwöhnt.

Bewirtung

Speisen aus dem Land des Herrmann

Fast alle verwendeten Lebensmittel wurden im Land des Herrmann erzeugt bzw. verarbeitet und von den Gastronomiebetrieben

Alter Krug Helpup und Moorland Am Senkelteich

in Zusammenarbeit mit weiteren Mitgliedsbetrieben

zubereitet und auf den Teller gebracht.

Bio-Teuto-Burger

mit drei verschiedenen Füllungen

Gehacktes vom Rind - Schwein - Geflügel

sowie Gemüse.

Lippischer Pickert

mit und ohne Rosinen wahlweise mit Gelee oder Butter

Leberwurst wurde wegen der großen Hitze nicht serviert

Schichtquark mit frischen Blaubeeren

gab es am BiOlokal-Desserttisch im Festbereich Saal.

Das NRW Sommerfest in Brüssel ist die Geburtsstunde von

Genussregion OWL - Natur auf dem Teller!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BiOlokal e.V.