Aktuelles / Aktivitäten

 

Stangenspargel frisch vom Acker

Die Spargelzeit endet am 24. Juni zeitgleich mit dem Johannistag

 

Genussregion Ostwestfalen-Lippe e.V.

präsentiert sich mit einem starken Team auf dem

Abendmarkt KÖSTLICH ANDERS

am 12. Juli 2018 im Zentrum von Leopoldshöhe

Unter dem Motto "KÖSTLICH ANDERS" lädt die Gemeinde Leopoldshöhe wieder zum Bummeln ein. Der außergewöhnliche Zeitrahmen ermöglicht es, den Wochenmarkt mal "anders" zu genießen. Der Markt ist wie in den letzten Jahren vor allem für Berufstätige gedacht, die morgens keine Zeit haben, einen Wochenmarkt zu besuchen.

 

[Fotos: Abendmarkt Jahre zuvor]

Der Abendmarkt hat sich inzwischen aber auch zu einem geselligen Treffpunkt entwickelt. Besucher können nicht nur einkaufen, sondern auch eine Vielfalt von besonderen Leckereien und Getränken genießen. Musikalische Unterhaltung runden das Programm im Zentrum von Leopoldshöhe ab.

Wir über uns

Mey`s Rapsöl

für eine ausgewogene Ernährung

Vereinsmitglied Karl-Ludwig Meyer zu Stieghorst ist mit seiner   Rapsölpresse von Anfang an auf dem Abendmarkt dabei.

 

direkt frischer

Über Transportdienste von hochwertigen  Nahrungsmitteln aus der Region informiert Vereinsmitglied Harry Rötter.

 

Natur- und Klimaschutz

Vereinsmitglied Ulrich Lasar beantwortet insbesondere Fragen über  Solarstrom, unter  anderem über ein Projekt zur Lebensverbesserung  im Süden Ugandas.

 

 

 

Das Landgasthaus Alter Krug Helpup

sorgt Jahr für Jahr im Vereinszelt mit leckeren Speisen für das leibliche Wohl der Besucher und Besucherinnen.

Köstlichkeiten aus eigener Herstellung und Verarbeitung

werden des Weiteren in einem extra Zelt von Vereinsmitgliedern angegeboten.

 

 

 

 

FruchtFein-Westfälische Früchteküche

Asgard Knehans-Gläser

 

 

 

 

 

 

Bio Hof Brinkmann Lage-Hagen

Wiebke Brinkmann-Roitsch

 

 

Sylke Pilk

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mmh lecker!

Iss`mal was

aus der Region

Genuss

fängt an beim Einkauf von hochwertigen heimischen Lebensmitteln!

Bio plus regional = optimal!

Genuss pur

bedeutet mit allen Sinnen positiv

Zubereitung und Verzehr

von Speisen wahrzunehmen

 und Zeit dafür zu gewinnen!

Kein Genuss

ist die gigantische Lebensmittel- und Wasserverschwendung

weltweit!

Wasserfußabdruck

Kinder

lernen Land- und Ernährungswirtschaft kennen

Genuss

ist  auch

Freizeit und Entspannung

  in der Natur.

Natur-

und Klimaschutz

Elektromobilität

Auf dem

Laufenden sein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BiOlokal e.V.